Architekten Laske-Lederer

Architekten Laske-Lederer - Dipl. Ing. (FH)

Anschrift:
Telefon:
E-Mail:

Hambacher Weg 12 a | 96450 Coburg 09561 - 731 8 731 | (Telefax -731 8 740)

Architekten Laske-Lederer – Neues und Aktuelles

Liebe Kunden!

An dieser Stelle finden Sie regelmäßig Informationen rund um unsere Projekte, unsere Referenzen, Neuigkeiten aus dem Bereich Architektur und vieles mehr. Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Unser höchstes Gut ist die Empfehlung unserer Kunden. Also empfehlen Sie uns weiter!

Liste unserer Kompetenzen – Architekten Laske-Lederer in Coburg


Einfamilienhaus in Lautertal

Einfamilienhaus in Lautertal (3-teilig Weiße Wanne/Mauerwerk WDVS/Holzständerwerk)

Ein nicht ganz gwöhnliches Wohnhaus in Lautertal. Das Gebäude ist Teilunterkellert. Die Aussenwände im EG sind gemauert und werden mit einem Wärmedämmverbundsystem gedämmt. Das Dachgeschoss wurde als Holzständerkonstruktion mit Sichtfachwerk (Wunsch der Bauherrn) hochwärmedämmend ausgeführt. Mit einer Wärmepumpe mit Flächenkollektor und einer zentralen Lüftungsanlage werden optimale ENEV-Werte erreicht.

Aufrund der Regel im Bebauungsplan und der Topographie (ansteigendes Gelände) wurde zwischen Eingang und Wohnebene (mit Galerie) Differenzstufen geplant.

Auch diese Gebäude ist ein Unikat.


Sanierung Mehrfamilienhaus in Coburg Sanierung Mehrfamilienhaus in Coburg

Sanierung eines Mehrfamilienhauses zum KFW 70-Haus

Das bestehende Gebäude mit 2 Wohneinheiten wurde zum KFW-70 Haus mit 4 hochwertigen Wohnungen umgebaut Hierzu wurde ein Teil der Kellerräume zu Wohnzwecken (barrierefrei) ausgebaut. Wände wurden hierfür unterfangen. Die Wohnungen im EG und 1.OG besitzen ein Eltern- und ein Gästebad. Die ursprünglich sehr niedrige Wohnung im DG erhielt eine Galerie. Ein Teil der Zwischendecke wurde hierfür entfernt.

Zur Beheizung wurde ein Mikroblockheizkraftwerk mit Stirlingmotor eingesetzt. Jede Wohnung wird ferner mit einer wohnungszentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung komfortabel und allergikerfreundlich belüftet.

Bereits vor der Fertigstellung waren alle Wohnungen bereits vermietet.


Rohbau fertig

Einfamilienhaus mit Bestellpraxis in Coburg

Im Bauebiet Bertelsdorfer Höhe haben die Bauherrn ein Eckgrundstück erworben. Im Gebäude mit beengtem Grundstück mußten eine Bestellpraxis für Kinderpsychologie, Wohnräume für eine mehköpfige Familie und entsprechend 4 Kinderzimmer untergebracht werden. Eine nicht ganz einfache Entwurfsaufgabe.


Habermaaß Bad Rodach - Erweiterung Bahnhalle

Die bestehende Lagerhalle soll erweitert werden. Es wird ein Anbau mit einem Bremsenprüfstand, Meisterbüro, Paletten-und Kistenlager sowiei 3 Verladerampen angebaut.

Als Konstruktion werden Stahlbetonfertigteile, Stahlstützen mit Pfetten und Trapzblech mit Folieneindeckung ausgeführt. Die Bestandshalle wird ebenfalls außen neu verkleidet und  aus Brandschutzgründen mit neuen RWA`s versehen.

Insgesamt soll die Bahnhalle optisch, kostengünstig aufgewertet werden, damit sie besser zum Bild der Haba-Firmengruppe paßt.


Naubau Einfamilienwohnhausmit Wu-Keller(System Dennert)

In Erlangen haben Bauherrn din Grundstück mit einem Fertighausaus den 60-er Jahren erworben. Auf dem Grundstück soll ein neues Einfamilienwohnhaus mit Wu-Keller, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und einer Luftwärmepumpe entstehen.